Volleyball SV Tettenweis

Geschrieben von Martin Hofbauer am . Veröffentlicht in keine Kategorie

 

Die erste Damenmannschaft kämpfte am 24.11. in eigener Halle gegen den TSV Plattling und den SV Aicha. Ziel war es nach dem verpatzten Start zwei Wochen zuvor wieder zurück ins Mittelfeld der Bezirksklasse zu finden. Dem ersten Gegner des Tages Plattling wollte man gleich dien eigenen Siegeswillen spüren lassen. Nach einem heißen Kampf von Beginn an ging man bereits im ersten Satz in eine kleine Verlängerung, bei der wieder einmal der Gegner das glücklichere Ende (25:27) davon trug. Mit dem erneuten, knappen Satzverlust nach zwischenzeitlicher Führung kam die Mannschaft nicht zurecht.Der Folgesatz wurde dann demotiviert auch an den Gegner mit 15:25 abgegeben. So wollte man sich nicht vor den eigenen Fans präsentieren. Man packte nochmals allen Mut und Kraft zusammen und holte sich mit einer Teamleistung den dritten Satz mit einem soliden 25:15. Im vierten Satz agierte man wie in den ersten beiden Sätzen zu unsicher. Dabei lag es nicht unbedingt nur an der Annahme. Der vom Trainer geforderte Druck auf den Gegner im Angriff und der große Ehrgeiz, nun endlich wieder Siege und damit Punkte für die eigene Tabellenplatzierung zu erreichen, standen den Damen des SVT oftmals im Weg. Das Resultat war ein 18:25 und damit der 1:3 Spielverlust.
Kämpferisch zeigte man sich dann aber wieder in der zweiten Partie des Tages. Gegen den SV Aicha fand man dann doch wieder zu alter Spielstärke zurück. Großer Einsatz, ein konzentrierteres Auftreten und das nötige Quentchen Glück reichten dann zum ersten Saisonsieg für den SV Tettenweis. Mit dem ungefährdeten 3:1-Sieg gab man zwar einen Satz ab, dies war aber auf Abstimmungsschwächen in der Abwehr zurückzuführen, die man dann im folgenden Satz korrigierte. Für den Tabellenplatz 7 errang man endlich wichtige Punkte.

Mit der lautstarken Unterstützung der Tettenweiser Anhänger ist eben Vieles möglich.

Bereits eine Woche später, am 1.12. hatte die erste Damenmannscaft wieder einen Spieltag in Viechtach. Mit viel Kampfgeist starteten die Tettenweiserinnen gegen den TV Viechtach. Der erste Satz war sehr knapp, beide Mannschaften gleich stark. Nach einer klaren Fehlentscheidung der Unparteiischen zugunsten der Gegner verloren die Tettenweiser Damen 23:25. Im zweiten und dritten Satz fand die offensichtlich demoralisierte Mannschaft nicht mehr zu ihrer Routine zurück. Diverse Fehler in der Annahme und zahlreiche verschlagene Aufschlägen führten zu zwei klaren Satzverlusten (10:25; 13:25).

Die Pause zwischen den Spielen reichte nicht aus, um sich von dem Fiasko zu erholen und so ging das Team sichtlich schlecht gelaunt in das zweite Spiel. Gegen die unerfahrenen Spielerinnen der SG Bad Griesbach / Fürstenzell erreichte man einen schwachen Sieg im ersten Satz (25:22). Dieser erheiterte die Gemüter zum Glück wieder etwas. In den beiden folgenden Sätzen kam die verlorene  Motivation zurück und die Sätze gingen klar nach Tettenweis (25:13; 25:14).

Somit konnten die Damen, wie auch in den letzten Spieltagen, zumindest 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

 

Volleyball SV Tettenweis II

Geschrieben von Martin Hofbauer am . Veröffentlicht in keine Kategorie

 

Das Nachwuchsteam des SV Tettenweis hat einen Lauf in der Volleyball-Kreisliga.

Die jungen Damen des Ausbilders Trainer Thomas Heißbauer erkämpfen sich mit Freude Satz um Satz. Auch wenn der Großteil der Mannschaft noch im Jugenbereich spielen dürfte, kann man mittlerweile von einer stabilen Damenmannschaft sprechen.

Mit weiteren Punkten aus den Spielen wie gegen Passau (3:2), Waldkirchen (3:0), Grafenau (2:3) und Gotteszell (1:3) war man stets dabei. Die herausgearbeiteten Punkte brachten nun auch den Tabellenplatz 1 der Kreisliga ein.

 

Skigymnastik

Geschrieben von Martin Hofbauer am . Veröffentlicht in keine Kategorie

Skigymnastik startet wieder!!

Wann?          Mittwoch den 07.11.2018 um 18:00 Uhr

Wo?              Turnhalle Tettenweis

Zweitagsskifahrt Haus im Ennstal

Geschrieben von Martin Hofbauer am . Veröffentlicht in keine Kategorie

Hallo Skifahrer

 

Die Temperaturen und die Sonnenstunden gehen schön langsam wieder in Richtung unserer geliebten Wintersaison.

An euren Nachfragen merken wir das ihr schon darauf wartet, bis es endlich wieder geht.

 

Nun geht's wieder los!!!

 

Wir Starten wieder die Anmeldung zur Zeitagesfahrt nach Haus im Ennstal am 09/10.02.2019.

 

Die Fahrt können wir wieder sehr günstig anbieten, weil wir nur für die Erw. um 5.-€ erhöhen mussten, Jug. u. Kinder können wir zu letztjährigen Konditionen anbieten.

 

Unsere Leistungen sind: - Bustransfer v. Tettenweis nach Haus i Ennstal

                                           - 2 Tages Skipass für die 4 Berge Skischaukel

                                           - 1x Übernachtung am Berggasthof Scharfetter inkl. Halbpension m. Frühstücksbuffet

                                           - 1x Brotzeit im Bus .

 

und das Beste ist:  - 2Tage Skivergnügen auf der 4 Berge Skischaukel in der Region

                                 Schladming /Dachstein.

 

Wie Könnt ihr euch anmelden?

 

Nach dem großen Erfolgen der letzten Jahre, räumen wir wieder den Teilnehmer vom letzten Jahr, ein 14 Tägiges Vorzugsrecht zum Anmelden ein.

D.h.: Alle Teilnehmer vom letzten Jahr können sich ab sofort, durch Anzahlung v. mind. 50.-€ , oder des gesamten Preises, ihre Teilnahme an der Fahrt in diesen Jahr sichern.

Alle anderen die gerne wieder dabei sein möchten, sollen bitte noch nicht voraus/ oder ganz zahlen, sondern sich bei mir (Armin Kaiser) per Telefon , Fax , Mail, Oder Whatsapp melden. Ich werde dann der Reihe der Anmeldung nach entscheiden wer, wenn noch Plätze vorhanden sind, wieder mitfahren kann.

 

Es Tut mir leid, aber wir haben wie immer nur begrenzte Plätze zu vergeben (momentan 60 Betten), darum geht es nicht anders. Sollten wir aufgrund hoher Anfragen noch Plätze benötigen werden wir uns natürlich bemühen weitere Betten zu bekommen.

 

Unser Preise sind:  - Erw. 170.-€

                               - Jugendl. 135.-€  (Jg. 2000-2002)

                               - Kinder     95.-€   (Jg. 2003-2012) 

Diese Preise gelten für Mitglieder in der Sparte Ski, bei Nichtmitgliedern müssen wir leider 20€ pro Person mehr verlangen.

 

Einzahlung bei der : Rottaler Raifeisenbank , unter:SV-Tettemweis /Sparte Ski

IBAN: DE47 7406 7000 0203 3239 60

Bitte mit Angabe von Anzahl  Personen.

 

 

Es Freut sich auf eure Anmeldung: Die Spartenleitung : Armin u. Herbert

 

Aktualisierte Datenschutzerklärung

Geschrieben von Andi am . Veröffentlicht in Verein

Liebe Mitglieder des Sportverein Tettenweis e.V.,

der Sportverein Tettenweis passt seine Datenschutzrichtlinien den neuen Standards des europäischen Datenschutzrechts, die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGV0), an. Ziel der Datenschutzgrundverordnung ist in erster Linie die Stärkung Ihrer Rechte. Das bedeutet u.a., dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einem erhöhten Schutz unterliegt. Weiterhin wird Ihnen durch die Regelungen der DSGVO eine erhöhte Transparenz in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt.

In unseren Datenschutzrichtlinien/ Datenschutzordnung werden wir noch transparentere Angaben machen, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen. Sie erhalten Informationen zur Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Außerdem werden Sie über Ihre Rechte informiert.

Die aktualisierten Datenschutzrichtlinien/ Datenschutzordnung erhalten Sie als Anlage zu diesem Schreiben auf unserer Internetseite. (Zur besseren Lesbarkeit haben wir die jeweiligen Änderungen für Sie hervorgehoben).

Da sich die Datenschutzrichtlinien mit Fortschritt der Technik und anderen Weiterentwicklungen verändern können, weisen wir Sie daraufhin, dass Sie die jeweils aktualisierte Version als Aushang am schwarzen Brett des Vereins finden.

Ihre Zustimmung zu den geänderten Datenschutzhinweisen/Datenschutzordnung gilt als erteilt, wenn Sie den Änderungen nicht bis spätestens zum 31.12.2018 widersprechen

Einen etwaigen Widerspruch zur Verarbeitung bestimmter Daten senden Sie bitte schriftlich an:

Sportverein Tettenweis e.V., Hauptstrasse 51, 94167 Tettenweis

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit sportlichen Grüßen

Sportverein Tettenweis e.V.

Datenschutzerklärung (PDF)